Digitalisierte Prüftechnik

Die ADAC AutoDiagnose Digital verwendet neuartige Prüftechnik. Neben herkömmlicher Prüftechnik, die digitalisiert wurde, werden folgende moderne Systeme eingesetzt:

Mehrmarken-Systemdiagnose mit WLAN-Schnittstelle

Die neue Continental ContiSys-Mehrmarken-Systemdiagnose (ContiSys VCI) mit WLAN-Schnittstelle und umfassendem Schnittstellensupport sowie mit werkstattgerechtem Tablet-PC (ContiSys PAD) und umfangreicher Computer Software Applikation (ContiSys DSI) zur Steuergeräte-Diagnose.

EDV-gestützte allradtaugliche Prüfstraßentechnologie

Die neueste EDV-gestützte und allradtaugliche Prüfstraßentechnologie der Fa. MAHA mit Leistungs- und Funktionsprüfständen sowie mit Rollen-Kombinations-Prüfstand für Bremsen-, Achsdämpfungs- und Reifenprofilprüfung sowie mit modernster Hebebühne inklusive Radfreiheber und Achs- und Gelenkspieldetektor.

Automatische Reifenkontrolle in Sekunden

Das revolutionäre System PNEUSCAN der Fa. VENTECH überprüft den Reifendruck bei Überfahrt einer Sensorplatte - automatisch und exakt.

Identifizierung und Bewertung von Gebrauchtwagen

Die Software SilverDAT II der Fa. Deutsche Automobil Treuhand (DAT) ermöglicht eine schnelle Bewertung von Gebrauchtwagen dank einer einfachen Fahrzeugidentifizierung inkl. Sondermodellen und Ausstattungspaketen. Individuelle Fahrzeugdaten sowie Angaben zum technischen Zustand werden natürlich ebenfalls berücksichtigt.

Zerstörunsgfreie Lackschichtdickenbestimmung

Automatisierte zerstörungsfreie, über WLAN-Schnittstelle, EDV-gestützte Lackschichtdickenbestimmung mit an den Zustand eines Gebrauchtwagens charakterisierenden Karosseriepunkten der Fa. Automation Dr. Nix GmbH.

Zugmaschine & Sattelauflieger

Zugmaschine

Typ MAN TGX 18.440 4*2 LLS-U
Leistung 324 kW (440 PS)

hydraulisch ausfahrbahrer Sattelauflieger

Gesamtgewicht 26.000 kg
Länge (Fahrstellung) 14,06 m
Länge (Arbeitsstellung) 27,06 m
Höhe (Fahrstellung) 4,00 m
Höhe (Arbeitsstellung) 5,47 m
Breite (Fahrstellung) 2,55 m
Breite (Arbeitstellung) 5,29 m

Begleitfahrzeug

VW-T5-Transporter

Motor 2,5 l TDI 128 kW (174 PS)
Sonderausstattung Unterfahrschutz, verstärktes Fahr­werk, Navigations­system mit Rückfahr­kamera, Werkstatt­ausrüstung